Slingco
UK French Spanish Russian
Glasgow City Hall

Glasgow City Hall

Es erleichtert das Leben wirklich, sowohl in Bezug auf Zugang als auch für das Bewegen von Ausrüstung.

Slingco lieferte und installierte zehn Cablenet- modulare Spanndrahtgitter für die Grand Hall (Kapazität 1066 Sitze) im Zentrum des Glasgow City Hall Komplexes.

Von den Theaterberatern des Projekts (Arup Acoustics) wurde spezifiziert, dass der Cablenet-Entwurf zwischen die originalen Holzträger gezogen werden und integraler Teil der Dachstruktur des Gebäudes sein muss.  Die Rahmen werden von diesen Trägern mit ihren  Halterungen getragen, wobei die Unterseiten der Holzträger nicht berührt werden sollten.  Zusätzlich sollte kein Zubehörteil von der Unterseite gesehen werden können.

Die Stahlseilnetze haben eine Größe von ca. 10.9 x 3,3 Meter - wobei jedes einzelne aufgrund der Dachhölzer etwas unterschiedlich ist.  Die Netze sind so gemacht, dass sie Rücken-an-Rücken erscheinen: Die Rahmenseitenteile formen horizontale Träger über die Bodenteile der Holzträger, was es gestattet, eine leichtere Sektion dazu zu benutzen, die Belastungen von den Drahtanfertigungen zu absorbieren. 

Hergestellt aus 3mm Draht ist diese Stahlseilnetzinstallation in der Lage, 3,6 Tonnen zu tragen, die über 10 Rahmen á 360 kg pro Rahmen verteilt sind.  An der Unterseite sind die Netze durch kosmetisch verputzte Dachpanele getrennt, so dass es von der Halle unten aussieht, als ob da 30 kleinere Netze wären.

Ein Viermannteam von Slingco stellte die Installation innerhalb von zwei Wochen fertig.

Die Grand Hall wird oft von der BBC für Aufnahmen benutzt, welche die Halle liebt, da sie so sehr einfach überall Mikrophone positionieren kann.

Ein weiterer Grund für die Wahl von Cablenet beinhaltete solche praktische Details, die mit der allgemeinen Aufgabe in Verbindung stehen, die Raumakustik zu verbessern.  Die Bühne wurde erniedrigt, um die Deckenhöhe zu vergrößern, so dass ein größerer und vollerer Orchesterklang entstehen soll, wobei es essentiell war, dass das Netz darüber in den Dachraum so wenig wie möglich eingreift.

Gut verborgen über dem Netz beim Bühnenende des Stahlseilnetzes ist eine Phalanx von akustischen Abschirmern.

Peter Downham-Clarke von Slingco sagt "Vom Entwerfen eines passenden Plans mit Ray auf seiner Judds Farm, über das Endwickeln des Designs, welches effiziente Herstellung und Installation garantiert, hin zur Ausführung der Abschlussinspektion der fertigen Installation erwies sich dieser Job einer der interessantesten an dem das Team gearbeitet hat."

Die Grand Hall wird jetzt für ein komplettes Programm an Konzerten, Aufführungen, Aufnahmen und Musikevents benutzt und erweist sich als außergewöhnlich beliebt.

Glasgow City Hall