Slingco
UK French Spanish Russian
Perth Concert Hall

Perth Concert Hall

Das Spanndrahtgitter ist großartig, ich wünschte, wir hätten mehr davon! Es macht alles sehr einfach, schnell und sicher beim Riggen.

Das GBP 17 Mio. Perth Concert Hall-Projekt war das Ergebnis eines internationalen Architektenwettbewerbs, dessen Vorsitz Eva Jiricna hatte und der vom Glasgower Büro von BDP gewonnen wurde. 

Der Hauptsaal (Gannochy Auditorium) ist eine komplett flexibler Konzerthallenort und dort sind die beiden Spanndrahtgitter installiert.

Ein einziges Spanndrahtgitter deckt den Raum über der Bühne komplett ab und misst 20 Meter Breite mal 7 Meter tiefe. 

Das Zweite deckt den Orchestergraben sowie den Auditoriumsbereich, der genau davor liegt, ab.  Es besteht aus sechs getrennten, aber zusammengefügten Spanndrahtgittern; die Gesamtmaße betragen 16 Meter Breite mal 5 Meter Tiefe.  Dieses zweite Spanndrahtnetz ist ca. 3 Meter höher im Dachstuhl eingebaut als das über der Bühne, welches sich 9,6 Meter über den Planken befindet.

Das Spanndrahtnetz erlaubt einfaches und sicheres Riggen von Ton-, Licht-, und AV-Ausrüstung darüber und darunter, inklusive einer Reihe von semipermanent installierten, akustischen Dämpfern über der Bühne.  Es bietet ein komplett sicheres Arbeitsumfeld für diejenigen im Dachstuhl.

Slingco hat eng mit dem Technischen Manager der Konzerthalle von Perth, Patrick Dalgety, zusammengearbeitet, der sagt, "das Drahtseilgitter ist großartig, ich wünschte, wir hätten mehr davon!" Es macht alles sehr einfach, schnell und sicher beim Riggen.

Perth Concert Hall from the theatre