Slingco
UK French Spanish Russian
Woodbridge School

Woodbridge School

Es ist so leicht, damit umzugehen. Es macht das leben einfacher und schneller und maximiert wirklich Arbeitszeit und Effizienz.

Woolbridge School hat ein modulares Cablenet Spanndrahtgitternetz-System, welches über dem Auditorium und der Bühne über 343 Sitze geht. GBP 4,5 Mio. wurden für das Seckford Theatre an der Woolbridge Schule in Sufflok ausgegeben.

Ein weiterer Grund für die Spezifikation des Achtrahmen-modular-Stahlseilnetzes ist es, komplett sicheren Dachzugang für Schüler und Bedienpersonal zu gewährleisten - einschließlich Rollstuhlfahrer oben im Netz!

Dieses Projekt wurde von Slingco durch Peter Downham Clarke gemanagt, der sagt "es ist heute sehr wichtig, Behinderten und Nichtbehinderten Menschen die gleichen Trainingsmöglichkeiten, Arbeitseinrichtungen und Zugangsmöglichkeiten zu schaffen. Cablenet ist eine absolut ideale Lösung... wir sind stolz darauf, an diesem Projekt teilgenommen zu haben...."

Die acht Stahlseilnetzrahmen in Woodbridge haben zwei unterschiedliche Größen - 3,4 Meter quadratisch und 3,4 auf 2,5 Meter - jeweils vier.  Die Drähte mit 3 mm Durchmesser sind in einem 70 mm-Raster gewoben und bieten 250 Kg Punktbelastung pro Netz.

Was das Lehren betrifft, so bedeutet das Cablenet, dass kleine Gruppen an Schülern sich um den Lehrer auf dem Netz versammeln können und lernen, welcher Lampenfokus usw. nötig sind, um die gewünschten Effekte zu erzielen - anstatt früher, wo dies dadurch erreicht wurde, dass man zu jemandem dort oben hinaufgerufen hat.

Da es ein flexibler Theaterort ist, erlaubt das Stahlseilnetz auch eine breitestmögliche Auswahl an Lichtdesign.  Ohne es wären die Beleuchtungspositionen schwer eingeschränkt auf zwei Balkone, die das Auditorium durchziehen. 

Slingcos vierköpfige Installationscrew brauchte zwei Wochen, um ihren Anteil am Bau zu bewerkstelligen.

Woodbridge School